Erfolgreiches Coaching

 

Athrophon® – Geschäftsidee von Hr. Pusterhofer

Athrophonie ist eine revolutionäre medizinische Untersuchungsmethode, mit der dynamisch und ohne Nebenwirkungen eine akustische Abklärung von Gelenksschäden im Frühstadium ermöglicht wird. Für den Businessplan wurde die vorliegende Geschäftsidee technisch verfeinert und Marktrecherchen im Segment Sport- und Fitness in der DACH-Region untersucht.
„Kernpunkt bei jeder erfolgreichen Geschäftsidee ist der Kundennutzen. Dieser muss sofort klar, nachvollziehbar und offenkundig sein. Eine künstliche Schaffung von Bedürfnissen ist teuer und für die meisten Gründer nicht durchführbar “, betont Dkfm. Harald Hofmann von Recon GmbH. „Für mich war die professionelle Beratung in geballter Form durch das Team der TDZ-Wirtschaftsexperten eine tolle Erfahrung und sehr nützlich. Der gezielte Beratungsprozess führte in der vorgegebenen Zeit zu einem qualifizierten Ergebnis, auf dessen Basis ich meine Gründungsentscheidung treffen konnte“, resümiert Herr Pusterhofer.

 

 

Umsetzung der Geschäftsidee

Schritt für Schritt mit Begleitung des TDZ-Expertenteams:

 

bpa

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abschlusspräsentation für die Geschäftsidee Athrophon® durch Herrn DI Peter Pusterhofer MSc und Firmenpartner Müllermed GmbH fand im Beisein des „business pro Austria“-Expertenteams und Vertreter der Oberbank Rohrbach statt. 


Die Wirtschaftsexperten aus dem TDZ
Recon GmbH, EWOS Institut für Vertriebsentwicklung GmbH, SCHIETZ + MAUREDER Steuerberatung GmbH, Rechtsanwalt Dr. Hans-Peter Wöss und das TDZ Donau Böhmerwald schlossen sich zu einer Partnerschaft im Zuge der Beratungs- und Coachinginitiative „Business pro Austria“ für die Region Oberes Mühlviertel zusammen und starteten einen Ideenwettbewerb für Jungunternehmer und bestehende Unternehmen zur Umsetzung innovativer Geschäftsideen. Die Oberbank AG unterstützte diese Initiative und ist kompetenter Partner bei der Suche nach Beteiligungsfinanzierung. Von den eingereichten Ideen wurde in einer Jurysitzung die Geschäftsidee Athrophon® ausgewählt. Der Preisträger wurden bei der Entwicklung seiner Geschäftsidee neun Monate kostenlos durch das TDZ-Expertenteam betreut.

 


Der Wettbewerb

Ziel und Zweck des Initiative „business pro Austria“ ist es, JungunternehmerInnen bzw. bestehende Unternehmen, die ihre kreativen Ideen weiter entwickeln wollen, von der Ideenfindung bis zur erfolgreichen Ideenumsetzung Schritt für Schritt im Rahmen eines betreuten und qualifizierten Coachingprozesses von 3 bis 9 Monaten mit einem regionalen Expertenteam zu begleiten.

 

 

Die Geschäftsidee „Athrophon®“

Athrophonie ist eine revolutionäre medizinische Untersuchungsmethode, mit der dynamisch und ohne Nebenwirkungen eine akustische Abklärung von Gelenksschäden im Frühstadium ermöglicht wird. Die vorliegende Geschäftsidee wurde technisch verfeinert und der Markt speziell im Segment Sport- und Fitness untersucht und ein detaillierter Businessplan erstellt.

„Kernpunkt bei jeder erfolgreichen Geschäftsidee ist der Kundennutzen. Dieser muss sofort klar, nachvollziehbar und offenkundig sei. Eine künstliche Schaffung von Bedürfnissen ist teuer und für die meisten Gründer nicht durchführbar “, betont Dkfm. Harald Hofmann von Recon GmbH.

„Für mich war die professionelle Beratung in geballter Form durch das Expertenteam des TDZ eine tolle Erfahrung. Der gezielte Beratungsprozess führte in der vorgegeben Zeit zu einem qualifizierten Ergebnis, auf dessen Basis ich meine Gründungsentscheidung treffen konnte“, resümiert DI Pusterhofer.

Nähere Infos >>> http://www.businessproaustria.at/ Region Linz – Mühlviertel.

 

Quelle: Dipl.-Ing. (FH) Johann Dobetsberger, erschienen am 1.9.2010